Herzlich Willkommen

Der Sportpool Burgenland wurde im Dezember 2001 auf Initiative von Landeshauptmann und Sportreferent Hans Niessl gegründet. Unter dem Motto "Klasse statt Masse" war und ist es das Ziel, burgenländische Sportlerinnen und Sportler auf ihrem Weg zur nationalen und internationalen Spitze bestmöglich zu unterstützen.

Der Sportpool Burgenland ist eine parteipolitisch unabhängige, zusätzliche Fördereinrichtung, die parallel zur burgenländischen Landessportförderung besteht. Der Vorstand setzt sich aus den renommiertesten burgenländischen Sportjournalisten zusammen und gewährleistet die effiziente und unabhängige Vergabe der Mittel. Die Vorstandsmitglieder üben ihre Funktionen ehrenamtlich aus. Neben der finanziellen Unterstützung bietet der Sportpool auch Schulungen und Workshops zur Weiterbildung an.

Die Erfolge der vom Sportpool Burgenland unterstützen Sportlerinnen und Sportler können sich sehen lassen. Neben zahlreichen Staats-, Europa- und Weltmeistertiteln haben die Sportpool-Aktiven auch Medaillen bei Olympischen Spielen und den Paralympics gewonnen.

Diese stolze Bilanz wäre ohne Unterstützung der Wirtschaft nicht möglich. Wir wollen uns bei allen unseren Partnern herzlich bedanken. Durch ihr Engagement haben sie wesentlichen Anteil an der positiven Entwicklung des Sports im Burgenland.

LH Hans Niessl
Ehrenpräsident

"Klasse statt Masse"
Landeshauptmann Hans Niessl, Ehrenpräsident

Unsere Sportler